weather-image
Trubel beim Tag der offenen Tür im Rathaus / Entspannung bei der "Traumzeit für die Sinne"

Wenn ein Bierchen im Dienst mal erlaubt ist...

Rinteln (crs). Es dürfte wohl der einzige Tag im Jahr sein, an dem der Verwaltungschef nichts dagegen hat, wenn die Rathaus-Mitarbeiter im Dienst mal ein Bierchen trinken. Im Gegenteil sogar: Gestern Nachmittag stand Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz selber mit Heike Grote und Daniel Jakschik vom Schulverwaltungsamt am Bierwagen auf dem Rathaus-Parkplatz und genoss die Sonne, das Interesse der Bürger an ihrer Verwaltung - und eben ein kühles Pils. Denn "trocken", das soll der Tag der offenen Tür im Rintelner Rathaus eben nicht sein.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt