×
Räumdienst: Pflichten von Stadt und Bürgern

Wenn die weiße Schneepracht zum Streitthema wird

Bad Münder (jemi). Die Telefone der Stadtverwaltung stehen in diesen Tagen nicht still. „Knapp 50 Anrufe gehen täglich bei uns ein, die wetterbedingt sind“, sagt Carsten Reiss, der stellvertretende Bauamtsleiter. Bürger beschweren sich, dass die Stadt ihren Räumungspflichten nicht nachkommt. Andere ärgern sich über Nachbarn, die als Hausbesitzer den Gehweg schlampig oder gar nicht säubern. Das Thema Räumdienst-Pflichten beschäftigt die Bürger in Bad Münder derzeit wie kaum ein anderes. Reiss und Kollege Ralph Kempe erklären, wo und in welchen Straßen die Stadt zuständig ist und wann die Bürger selber die Schaufel in die Hand nehmen müssen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt