weather-image
30°
"Mittelalterlich Spectaculum" wieder an den letzten beiden Juli-Wochenenden in Bückeburg

Wenn der Ritter um das Burgfräulein buhlt

Bückeburg. Nur noch wenige Wochen, dann ist es wieder soweit: Am 19. und 20. Juli sowie am 26. und 27. Juli hebt sich auf der Mausoleumswiese im Schlosspark wieder der Vorhang für Deutschlands größtes und farbenprächtigstes Mittelalter-Festival. Mit mehr als 1000 Mitwirkenden wird das Mittelalterlich Spectaculum an vier Tagen das Zeitalter der Ritter und Burgfräulein, der Gaukler und Vaganten, der Knappen und Edelleute, der Marketender, der Gaukler und der Mönche auferstehen lassen.

An den beiden letzten Juli-Wochenenden wird vor dem Mausoleum da

Autor:

Johannes Pietsch


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt