weather-image
16°
Bolzplatz wird planiert und neu eingesät / Fußweg vor die neue Post

Wenn der Maulwurf zuschlägt...

Exten (crs). Da sind sich die Ortsratsmitglieder einig: In einem "verheerenden Zu- stand" ist der Bolzplatz, etliche Maulwurfshügel und tiefe Löcher machen das Kicken zu einer gefährlichen Angelegenheit. Deswegen ist der Platz zurzeit gesperrt. "Der Platz muss wieder bespielbar sein", fordert der Ortsrat von der Stadtverwaltung. Außerdem auf dem Wunschzettel: die Ausbesserung der Straßen Im Gallenort, Am Eisenhammer, Fasanenweg und Obernfeld.

0000482843.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt