×
In den Praxen mehren sich Erkältungsfälle – und leichte Depressionen

Wenn das ewige Grau in Grau auf die Stimmung drückt

Bad Münder (jhr). Nichts wie raus – auch, wenn es schwerfällt. Nasskalt ist es da, trist und ungemütlich, und immer dann, wenn sich der Winter von dieser Seite zeigt, tappen viele Menschen in die Falle: Sie bleiben im Haus und machen damit genau das Verkehrte. „Rausgehen“, ist daher der Rat vieler Mediziner. Wer an der frischen Luft aktiv ist, beeinflusse Bewegung die Stimmung positiv.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt