×
Der Zauber der Maremma: Eine Entdeckungsreise von der Therme zur Trattoria in der südlichen Toskana

Wenn bei „Montebello“ die Hunde zur Jagd kläffen …

Der Letzte zieht das Tor hinter sich zu und folgt den anderen in wilder Panik hinauf in die Berge. Eine ganze Stadt, Mensch und Tier, befindet sich jährlich auf der Flucht. Denn schon erhebt sich der Feind als dunkle Wolke aus den Sümpfen und sticht und mordet, wo er kann. „Sei verflucht, Maremma!“ lautet der verzweifelte Aufschrei der gepeinigten Bewohner von Grosseto. Doch selbst mit solch drastischen Worten ist der todbringen-den Malaria nicht beizukommen.

Autor:

Dr. Bernd Kregel


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt