weather-image
Von März bis Mai stehen Betriebsratswahlen an / Bedeutung der Mitbestimmung wird betont

Wenn Arbeitnehmer wieder die Wahl haben

Bad Münder (jhr). Das Unwort des Jahres 2009 hat es noch einmal ans Schwarze Brett geschafft: „Betriebsratsverseucht“ steht mit Edding auf dem Zettel direkt neben der Liste mit den Wahlvorschlägen zur Betriebsratswahl 2010 gekritzelt, signiert hat der unbekannte Spaßvogel mit einem Smiley. Getroffen hat er mit seinem Kommentar den Nerv der derzeit laufenden Betriebsratswahlen dennoch: Nicht in allen Unternehmen wird Betriebsratsarbeit begrüßt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt