weather-image
24°
Polizeiinspektion: Zahl der Unfalltoten auf Schaumburger Straßen erreicht 2006 Tiefststand

Weniger Unfälle - weniger Schwerverletzte

Landkreis (jl). Das Jahr 2006 wird als eines der unfallärmsten in die Langzeitstatistik eingehen. Im vergangenen Jahren hat es nicht nur absolut weniger auf Schaumburgs Straßen gekracht. Es gab auch weniger Verletzte und die wenigsten Verkehrstoten seit langem. Das geht aus der gestern präsentierten Unfallstatistik der Polizeiinspektion (PI) Nienburg/Schaumburg hervor.

0000438892-11-gross.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt