weather-image
25°

Weniger Unfälle als im Vorjahr

Gegen den Landes- und Regionstrend: In Springe ereigneten sich weniger Unfälle als im Vorjahr. 526 Mal hat es im Jahr 2014 in der Stadt geknallt (2013 waren es 564 Unfälle). Das entspricht einem Rückgang von 6,7 Prozent. Dabei wurden 99 Personen leicht und zwölf schwer verletzt. Zwei Personen sind an den Folgen verstorben.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt