weather-image
Stadtdirektor will Serviceagenturen helfen

Weniger Provision der Bahn: Reese schreibt Mehdorn

Bad Nenndorf (fox). Den Kunden der Bahn AG droht ein weiterer Serviceverlust. Das Unternehmen will den Reisebüros beim Fahrkartenverkauf die Provision kürzen (wir berichteten). Bad Nenndorfs Stadtdirektor Bernd Reese befürchtet, dass die Agenturen dann ihr Angebot einstellen. Betroffen davon wären vor allem ältere Menschen, die ohne Beratung nur schwer durch das Tarifdickicht der Bahn finden.

Ingrid Spratte soll von der Bahn AG bald weniger Provision für d


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt