weather-image
-1°

Wenig Sonne, viele Wolken

270_0900_54069_rue_zaki_0707.jpg

22./23. Juli: Heute kann sich im Kreis Hameln-Pyrmont zunächst noch kurzzeitig die Sonne zeigen, aber bald verdichtet sich das Gewölk und bereits vormittags treten erste Schauer auf, die nachmittags örtlich auch von Blitz und Donner begleitetet werden. In der wieder recht feuchten Luft klettert die Tagestemperatur auf Werte bis zu 25 Grad. Die Nacht zum Sonntag bleibt meist bedeckt und mit Tiefstwerten um 19 Grad ungewöhnlich mild. Der Sonntag startet noch vielfach wolkenverhangen und tagsüber verwöhnen uns die Sonnenstrahlen auch nur zeitweise, denn immer wieder schieben sich Wolkenfelder vor unser Tagesgestirn. Schauer entwickeln sich noch ganz vereinzelt. Bei mäßigen, im Tagesverlauf böigen Südwestwinden klettert die Quecksilbersäule nur langsam über die 20 Grad-Marke.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: Gewitter mit Regen, Temperaturen 16 bis 30 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt