weather-image
27°
David McAllister, CDU-Fraktionschef im Landtag, zu den "Problemzonen" zwischen Schaumburg und Landesregierung

"Weiteren Ausbau der A2 ernsthaft prüfen"

Landkreis. Das Klima zwischen Landkreis und Landesregierung hat schon wärmere Tage erlebt. Kaum waren Wahlkreisreform und Behördenexodus verdaut, änderte die Landesregierung den kommunalen Finanzausgleich - auch diesmal zu Lasten Schaumburgs. Zu diesen und anderen Themen wie den Belastungen durch die A2, dem IGS-Fieber und der Weserversalzung äußert sich gegenüber unserer Zeitung der zweitmächtigste Politiker Niedersachsens: David McAllister (36), Fraktionschef der CDU im Landtag. Das Gespräch führte Chefredakteur Frank Werner.

0000467414.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt