weather-image
Erste Wesertour ist für 29. April geplant

Weiße Flotte geht auf Kurs

Weserbergland. Am Sonntag, 29. April, um 9.30 Uhr startet die Flotte Weser in die neue Saison: Die Eröffnungsfahrt beginnt mit mehreren Schiffen in Bad Karlshafen am Anleger an der Kurpromenade. Dort werden die Gäste begrüßt durch den Bürgermeister und ein abwechslungsreiches musikalisches Rahmenprogramm. An Bord leisten die beliebten Figuren der Deutschen Märchenstraße Gesellschaft, und esgibt Shantymusik. Für das leibliche Woh ist auch gesorgt.

Ende April geht die Weiße Flotte wieder auf große Weserfahrt.

Auf der Weserfahrt Richtung Hameln passieren die Schiffe die Anlegestellen in Herstelle, Beverungen, Wehrden, Fürstenberg, Boffzen, Höxter, Corvey, Holzminden, Polle, Reileifzen, Rühle, Bodenwerder und Grohnde, an denen zu- bzw. ausgestiegen werden kann. Dort erwarten die Fahrgäste auch wieder viele spannende Aktionen, Willkommensansprachen und ein buntes Musikprogramm. Wenn die Flotte am Abend dann Hameln erreicht, haben die Passagiere einen bunten, abwechslungs- und vor allem erlebnisreichen Tag, umgeben von Aschenputtel, Dornröschen von der Sababurg, Baron von Münchhausen, Max und Moritz, dem Rattenfänger von Hameln, den Bremer Stadtmusikanten und vielen anderen bekannten Märchen- und Sagenfiguren hinter sich. Für den Hin- oder Rücktransfer stehen in Hameln Busse zur Verfügung.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt