weather-image

Weihnachten, Literatur und Irish Folk im Hofcafé Flegessen

FLEGESSEN. Als Inse Brandes die zahlreichen Gästen in ihrem Hofcafé in Flegessen begrüßte, war ihr die Vorfreude auf den Abend schon anzumerken. Eine bis jetzt einmalige Vorstellung steht dem Publikum bevor: Eine Kombination aus irischer Musik und deutscher Literatur, vorgetragen von Profis.

Ilka Voß (links) und Cornelia von Blum lesen im Hofcafé. Foto: RP

Das Projekt „Als die Lieder laufen lernten“ mit Michaela Jeretzky und Stefan Gliwitzki, bekannt als Musiker der Band „Tone Fish“, wurde mit Lesungen der Literatur-Profis Cornelia von Blum und Ilka Voß ergänzt.

Im rustikalen Ambiente der Scheune wurden verschiedene, meist irische Folklieder präsentiert. Gliwitzki übersetzte einen Teil der Songtexte ins Deutsche, sodass sich dem Zuhörer der Inhalt einfacher erschloss, wie beispielsweise beim Lied von der traurigen, weil kleinwüchsigen Tanne.

Mit der ruhigen, einfühlsamen Stimme von Jeretzky konnten die Gäste schnell die Hektik der Adventszeit vergessen. Für den literarischen Teil hatten Buchhändlerin von Blum und Voß weihnachtliche Literatur-Leckerbissen ausgewählt. In der Kurzgeschichte „Weihnachten durch die Kinderaugen sehen“ von Horst Evers, ging es humorvoll um die Vielfalt von Adventskalendern – vom Ganzkörper-Exemplar bis zum Mäuse-Kalender für die Katze.

270_0900_73440_lkbm_1312_Lesung_Hofcaf_rp3.jpg

Das Zusammenspiel der Künstler, die auch eine Ballade von Paul Simon und Texte über persönliche Weihnachtskrisen einbauten, sorgte für einen kurzweiligen Abend.

Der verdiente langanhaltende Applaus zum Ende veranlasste die Künstler zu einer Zugabe, eine kurze Geschichte und zwei weitere Lieder wurden zum Abschied präsentiert. rp



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt