×

Weicher Thüster, harter Sandstein, tolle Ideen

Hattendorf (rnk). Überrascht war Steinmetz Friedjof Runge, als er bei seiner Ferienspaß-Premiere auf ein halbes Dutzend hochmotivierte Kinder traf: Fünf Stunden haben Florian, Steffen, Marvin, Alessa, Melina und Josi weichen Thüster und harten Obernkirchener Sandstein mit Meißel und Körperkraft bearbeitet.

Mitso viel Engagement, so Runge, der von Thorsten Kuhlmann unterstützt wurde, habe er nicht gerechnet: "Jeder war richtig bei der Sache." Aus dem Thüster wurden Gesichter herausgemeißelt, beim Sandstein konnten dann eigene Entwürfe umgesetzt werden. Das Ergebnisse konnte sich allemal sehen lassen - und wurde natürlich mit genommen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt