weather-image
Bestand der Ortsfeuerwehr Volksdorf hängt am seidenen Faden

Weichen in Richtung Auflösung gestellt

Volksdorf (jl). Der Fortbestand der Freiwilligen Feuerwehr Volksdorf hängt an einem seidenen Faden. Bis zum vergangenen Freitag waren die Weichen nach einer schon länger dauernden Hängepartie in Richtung Auflösung gestellt. Seit einer Versammlung der Aktiven an jenem Tag gibt es einen Hoffnungsschimmer: einen möglichen Nachfolger für den bisherigen Ortsbrandmeister Volker Bolte, der vor drei Wochen um die Entlassung aus dem Ehrenbeamtenverhältnis gebeten hat.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt