weather-image

Wassertretbecken im Kurpark bleibt – und wird verbessert

BAD MÜNDER. Verbessern oder abschaffen – das waren die beiden Möglichkeiten, die die Fraktion proBürger im Sommer 2018 für das Wassertretbecken im Kurpark sah (wir berichteten). Ohne einen ständigen Frischwasserzulauf sei Wassertreten als Kneipp-Anwendung nicht sinnvoll, lautete die Begründung.

270_0900_126805_lkbm209_0203_Forum_Glas_Praesentation_La.jpg
lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt