×
Wettschwimmen der jüngsten Mitglieder vom Hamelner Schwimmverein

Wasserratten unter sich

HAMELN. Am letzten Trainingsabend des Jahres wird nicht trainiert beim Hamelner Schwimmverein, sondern um die Wette geschwommen. Vom frisch gebackenen Seepferdchen-Inhaber bis hin zu erfahrenen Wettkampfteilnehmern konnten alle Schwimmer zeigen, was sie drauf haben. Für die 50 Aktiven aus den Anfängergruppen standen 50 Meter Freistil auf dem Programm. Für die älteren Schwimmer und Wasserballer gab es einen Wettkampf um die historischen Ketten des HSV. Hierfür mussten jeweils 50 Meter Schmetterling, Rücken, Brust und Kraul absolviert werden. 24 Vereinsmitglieder schwammen in drei Wertungsklassen um die Ketten. Nach dem Wettkampf stand das gemütliche Beisammensein im Vordergrund. Bei Punsch und Keksen ließ man das Jahr im Vorraum des Hallenbades zusammen mit der Aquajogging-Gruppe ausklingen. Die Sieger der Vereinsmeisterschaften werden auf der nächsten Jahreshauptversammlung geehrt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt