×

Wasserbeschaffungsverband: Für den Notfall gewappnet

BAKEDE. Zufriedene und beruhigte Mitglieder prägten die Versammlung des Wasserbeschaffungsverbandes der Ortschaften Hamelspringe und Bakede-Egestorf-Böbber (HBEB). 40 der 1010 Mitglieder waren gekommen, um den Rechenschaftsbericht des Vorstandes zu hören und einen neuen Verbandsausschuss zu wählen.

Autor

Gert Mensing Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt