weather-image
Dorfgemeinschaft trifft sich erstmals im Gemeindesaal / Fritz Thies stellt Schulchronik vor

Was wird aus dem Gasthaus Flentge?

Kathrinhagen (la). Erstmals hatte der Förderverein der Dorfgemeinschaft Kathrinhagen zu einem Klönnachmittag in den Gemeindesaal eingeladen. Über 30 Einwohner, vor allem älteren Semesters, waren gekommen und fühlten sich in dem hellen, freundlichen Raum wohl. "Wir wissen nicht, was in Zukunft mit dem Gasthaus Flentge wird. Für Klönnachmittage ist der Gemeindesaal ideal, aber zum Beispiel für unsere Jahreshauptversammlung wäre er zu klein", sagte der Vorsitzende des Fördervereins Dorfgemeinschaft Kathrinhagen, Jörg Brandsmeier. Außerdem fehle der Ausschank und auch mit einem gemeinsamen Essen wäre es im Gemeindesaal schwierig.

0000504451.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt