×

Was alles zur Wahl steht

Wieder mal habe ich bei einem Gesprächstermin darauf verzichtet, einen funktionstüchtigen Kugelschreiber mitzubringen – doch immerhin ist mein Gegenüber bereit, mir gönnerhaft auszuhelfen. Und fordert mich auf, mich in einem Becher zu bedienen, der mit mindestens zwei Dutzend Kulis aus dem aktuellen Wahlkampf bestückt ist. Von der CDU über die SPD bis hin zu den Linken und den Grünen ist dabei alles vertreten – nur FDP-Stifte sind in dem Sammelsurium nicht zu finden: „Die Liberalen habe ich alle ausgemustert – da waren die Minen eingetrocknet.“ Wird wohl nicht wahlentscheidend für ihn sein – und für mich schon gar nicht. ur




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt