×
Kirchengemeinde lud für drei Tage ins Abenteuer-Camp / Lagerfeuer, Geländespiele und ein Räuberfest

Was 50 Eilser im Sherwood Forest erleben ...

Bad Eilsen. "Ab in die Natur" hieß es jetzt für 50 Kinder, die Robin Hood und seine Gefährten im Sheerwood Forest erleben wollten. Sie alle hatten sich zum "Abenteuer mit Robin Hood", einem Zeltlager, das die Ev. Kirchengemeinde Bad Eisen für drei Tage auf dem Zeltplatz Forthaus Halt im Bückeberg veranstaltete, angemeldet. Das Programm, welches ein zehnköpfiges Betreuerteam organisierte, hatte es an allen Tagen mächtig in sich.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt