weather-image
16°
Jugendring wünscht sich mobile Bühne, braucht aber dringend fahrenden Neun-Sitzer

"Warum sollen wir das ganz alleine wuppen?"

Obernkirchen (rnk). So sicher wie das Weihnachts- oder Osterfest kommt es einmal im Jahr im Fachausschuss zur Diskussionüber die vom Jugendring gewünschte mobile Bühne. Rund 20000 Euro fehlen dem Jugendring noch zum Kauf, der wohl erst einmal in weite Ferne rückt: Dringend benötigt wird ein Auto. Für den Kauf sollen die Rücklagen, die für die Bühne bestimmt waren, verwendet werden.

Sandgestrahlt und mit neuen Steinen am Sockel: Im Park sprudelt


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt