weather-image
28°
Die Professoren der Sommeruni: Helge Meyer, Künstler und Kulturwissenschaftler

Warum Performance kein Entertainment ist

Rinteln (cok). In der ganzen Welt reist Helge Meyer (37) herum, um seine ungewöhnlichen, bewegenden Kunst-Performances zu inszenieren. Trotzdem lebt der Künstler und Kulturwissenschaftler schon immer in einem kleinen Dorf bei Lengede, aus dem er zur Sommeruniversität nach Rinteln anreist, um angehenden Studenten die Grundlagen der Kunstform Körperperformance zu vermitteln.

Stein am Körper: Helge Meyer will die Last der anderen tragen -


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt