×

Warum das Alte Rathaus pink leuchtet

Ein Wochenende lang begeht die Stadt Springe den Weltmädchentag der Vereinten Nationen: Von Freitagabend (9. Oktober) bis Sonntag (dem eigentlichen Weltmädchentag) wird das Alte Rathaus, wie zahlreiche Wahrzeichen vieler deutscher Kommunen, pink angestrahlt. "Als `Stadt des Lichts` ist Springe für eine solche Aktion besonders geeignet", sagt Bürgermeister Christian Springfeld. Mit der Aktion "machen wir auf die noch immer fehlende Gleichberechtigung und die spezifischen Diskriminierungserfahrungen von Mädchen beziehungsweise junger Frauen aufmerksam", sagt Lena Rödiger, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Springe.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt