×

Warum Bad Münder auf viele verkaufsoffene Sonntage verzichtet

Bad Münder. Springe darf als Ausflugsort acht mal, Hannover spätestens nach einem jüngst gefällten Gerichtsurteil nur noch vier mal. Und Bad Münder? Als Kurort könnte die Stadt theoretisch fast jeden Sonntag als verkaufsoffen deklarieren. Warum tut sie es nicht?

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt