×

Wanderung mit Beagle

AERZEN. Der Vorsitzende der Landesgruppe Niedersachsen vom Beagle Club Deutschland e. V., Reinhard Goohsen, hatte nach Aerzen eingeladen.

Treffpunkt war der Garten des Gastgebers. Hier trafen sich 21 Zweibeiner und 18 Vierbeiner nachmittags. Leider meinte es das Wetter nicht gut mit den Gästen. Es regnete und zudem herrschte ein unangenehmer Wind. Die Hunde störte dies jedoch weniger. Die 18 Vierbeiner tollten durch den immergrünen Garten des Vorsitzenden, und Kaffee und Kuchen stellte Brigitte Goohsen bereit. Während sich die Hunde im Garten austobten, konnten die Zweibeiner sich auf der überdachten Terrasse den Kuchen schmecken lassen. Für die Hunde hatte Brigitte Goohsen eigens Thunfischkekse gebacken, die vom Aussehen und Geschmack allen Hunden mundeten. Nachdem der Regen aufhörte, begab sich die Gruppe zu einer Rundwanderung über anderthalb Stunden durch die Aerzener Feldmark. Am Ende der kehrte die Gruppe in einem Restaurant ein. Hier wurde geschmaust, geklönt und der Abend mit einem Umtrunk beendet. Laut Reinhard Goohsen wird es im Mai noch eine Wanderung im Raum Salzhemmendorf geben. Danach geht es dann weiter zu Spaziergängen oder Wanderungen in den niedersächsischen Raum.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt