×

Wanderung in den Frühling

FISCHBECK. Die Winterwanderung des Soldatenbundes Fischbeck, organisiert von Vorstandsmitglied Ulrich Herbertz, fand bei frühlingshaften Temperaturen statt.

Treffpunkt war der NP-Markt in Fischbeck. Von dort aus wanderten die rund 25 Teilnehmer über den Blümenau zur Talsperre und weiter in Richtung „Kleiner Finnenberg“, wo die erste Pause stattfand. Hervorragend versorgt wurden die Wanderer mit kalten Getränken von Eberhard Stein und Peter Cimander. Weiter ging es zur Biogasanlage „Bioenergie Süntel“ in Höfingen. Dort wurde die Anlage unter fachkundiger Leitung des Kameraden, Alexander Sommermeier, besichtigt. Die letzte Etappe führte vorbei an den Windkrafträdern zurück zum TSC-Sportheim „Heimspiel“. Im TSC-Sportheim fand dann der Abschluss bei einem leckeren Essen statt. Der Vorstand freut sich über das Interesse der Teilnehmer.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt