weather-image
22°
Mehr als 200 Teilnehmer beim Kreissternwandertag in Beber

Wandern ist nicht nur des Müllers Lust

BEBER/ROHRSEN. Wanderwartin Marita Eickhoff ist glücklich und dankbar. Ein strahlender Maitag mit bereits hochsommerlichen Temperaturen, ein ehrenamtlicher Kraftakt der Dorfgemeinschaft und mehr als 200 Teilnehmer haben den Kreissternwandertag anlässlich des 90-jährigen Besehens des SV Germania Beber-Rohrsen zu einem großen Erfolg werden lassen.

Sicher ist sicher – echte Wanderer sind vorbereitet: Anke Beiße von den „Condoren“, GeTour-Wanderwart Bernd Leithold und Hellen Weidling (re.) haben zum Rucksack auch Schirm oder Regenjacke dabei. Foto: Huppert

Autor

Christoph Huppert Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt