×

Wanderfahrt auf dem Neckar

SCHIEDER. Der Ruderclub Schieder hatte zur Wanderfahrt eingeladen – neben den Vereinsmitgliedern beteiligte sich auch eine Besatzung mit Boot aus dem Ruderverein Höxter.

Per Bus starteten die 30 Ruderer in Richtung Lauffen, dem Ausgangspunkt der Wanderfahrt. Sechs Boote folgten im gesonderten Transport und wurden drei Tage lang zum einzigen Fortbewegungsmittel. Mitten durch Heilbronn rudernd durch die Bundesgartenschau führte die erste Etappe nach Bad Wimpfen. Weiter ging es an Burgen und Schlössern vorbei bis nach Eberbach. Die letzte Etappe führte nach Heidelberg – ein Feuerwerk am Schloss bildete den glanzvollen Abschluss. Zwölf Schleusen wurde auf den 100 Kilometern Flussfahrt überwunden dank des Schleusendienstes von Vereinsmitglied Ronald Schefczyk. Geplant und vorbereitet hatte diese Tour Fahrtenleiter Willi Freckmann.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt