×
Zahl der aktiven Feuerwehrmitglieder und Musiker steigt / Ehrungen

Wallensen trotzt dem demografischen Wandel

Wallensen. Viel besser hätte das Jahr für Ortsbrandmeister Jens Roloff kaum laufen können. Die Zahl der aktiven Feuerwehrmitglieder hat sich von 37 auf 43 Aktive gesteigert, was vor allem mit der guten Jugendarbeit zusammenhängt. Gleich vier ehemalige Jugendfeuerwehrmitglieder mit Lisa Biskup, Emely Wehmeyer, Niklas Lampe und Tobias Nitsch wurden nach dem erfolgreichen Truppmann-Lehrgang zum Feuerwehrmann oder zur Feuerwehrfrau befördert, womit sich die ehrenamtliche Arbeit in den letzten Jahren auszahlt. Mit der guten Jugendarbeit kann die Feuerwehr das Personalfehl in zehn bis 15 Jahren auffangen, wenn viele jetzige Feuerwehrkameraden die Altersgrenze erreichen. Durch die Übergänge in den aktiven Dienst wurden die Jugendlichen zwar auf elf reduziert, doch aus der Kinderfeuerwehr werden bald auch wieder einige in die Jugendfeuerwehr übernommen. Dort verrichten derzeit zwölf Kinder ihren Dienst mit viel Spaß und werden an die Feuerwehr behutsam herangeführt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt