×
Sägen, spalten, stapeln am Bauwagen: Kindergarten an der Ziegenbuche kann bald wieder Lagerfeuer machen

Waldjugend hilft spontan: Feuerholz für die Waldkinder

Bad Münder (gho). „Eine Woge der Hilfsbereitschaft ist auf uns zugeschwappt“, sagt Beate Kynast, die Leiterin des Waldkindergartens Bad Münder. In der vergangenen Woche hatte sie festgestellt, dass der gesamte Brennholzvorrat am Bauwagen an der Ziegenbuche gestohlen worden war. Rund zwei Raummeter Holz, sorgsam gehackt und getrocknet. Bernd Krause, Jugendgruppenleiter der Deutschen Waldjugend in Bad Münder, war gleichermaßen perplex und zornig, als er von dem Holzdiebstahl las. Für ihn stand sofort fest: „Wir helfen.“



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt