weather-image
17°
Erst Rat ohne Haushalt, dann Finanzausschuss ohne Einwände / Ratssitzung am 27. März

"Wäre die Stadt eine Aktie, würde ich kaufen"

Obernkirchen. Kurz vor halb acht, - die Ratssitzung ist längst abgehakt und auch die Tagung des Finanzausschusses wird in ein, zwei Minuten nur noch eine ferne Erinnerung sein -, um 19.25 Uhr also ergreift der Bürgermeister das Wort. Oliver Schäfer erzählt von den großen Bedenken, die ihn in den letzten Tagen mit Blick auf diese beiden Termine geplagt hätten. Daher jetzt und in diesem M oment sein Dank: Denn ohne Probleme sind beide Sitzungen abgehandelt worden.

Autor:

Frank Westermann


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt