×
Museumsteam bietet bei der Staudenbörse „Pflanzen mit Hand und Fuß“ – und auch seltene Exemplare

Wachsender Erfolg: Stauden gegen eine Spende

Bad Münder (st). Zarte Leberblümchen, kräftige Pfingstrosen, dazu Mädchenauge, und Sonnenbraut, etwas weiter Himbeere, Bärlauch und besondere Erdbeer-Sorten – Hobbybotaniker haben auf der jüngsten Staudentauschbörse am münderschen Handwerkerhaus eine große Auswahl an Zier- und Nutzpflanzen gefunden – und konnten den Preis für die angebotenen Pflanzen frei bestimmen: Alle von Monika Lüdtke und ihrem Helferteam angebotenen Pflanzenstauden konnten die Besucher für eine Spende fürs Handwerkerhaus mit nach Hause nehmen. Und eine Beratung gab es gleich mit dazu.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt