weather-image
Fantastische Aufholjagd nach verpatztem Einstieg

VTR-Talent Max Grimm wird Landesmeister

Turnen (peb). Max Grimm von der VT Rinteln holte sich bei den Landesmeisterschaften in Salzgitter nach einer fantastischen Aufholjagd den Titel in der Altersklasse 7/8.

Nachwuchstalent Max Grimm mit seinem Vereinstrainer Bernd Jäger.

Der Zögling von VTR-Trainer Bernd Jäger verpatzte bei den Einzelmeisterschaften den Auftakt mit einer nicht ganz fehlerfreien Übung am Reck, für die das Nachwuchstalent aus der Weserstadt mit 8,15 Punkten sehr hart bewertet wurde. Max Grimm behielt aber die Nerven, zeigte sich wenig beeindruckt und startete eine furiose Aufholjagd. Am Boden erhielt er für seine gelungene Übung mit 9,30 Punkten die höchste Wertung an diesem Gerät. Mit 8,925 Punkten am Pilz und 8,70 Punkten am Sprung konnte er mit den besten Turnern mithalten. Mit der höchsten Ringe- wertung von 9,10 Punkten verkürzte dann Max Grimm noch einmal den Rückstand auf die Top-Turner. Das letzte Gerät, der Barren, sollte die Entscheidung bringen. Mit einer überragenden Leistung und der Tageshöchstnote von 9,50 Punkten schloss Max Grimm zur Konkurrenz nicht nur auf, sondern überflügelte sie sogar, und holte sich damit verdient den Landesmeistertitel.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt