×
Sieg und Niederlage / Schon vier Punkte Rückstand

VT Rinteln verliert Anschluss an die Spitzengruppe

Badminton (as). Am dritten Spieltag der Badminton-Verbandsklasse blieb der ersten Mannschaft der VT Rinteln die große Überraschung verwehrt. Im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Pennigsehl/Liebenau mussten sich die Rintelner mit 2:6 geschlagen geben. Der Abstand zu den beiden Spitzenteams Pennigsehl/Liebenau und Neustadt/Seelze beträgt somit schon vier Punkte. Im zweiten Spiel des Tages gewannen dieWeserstädter dann mit 6:2 gegen Burgdorf und konnten den vierten Tabellenplatz festigen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt