×
Programm "satt" am 12. September / 40 Spielorte / Himmelslaternen steigen zum romantischen Abschluss empor

Vorverkauf für "Lange Nacht der Kultur" hat begonnen

Bückeburg (kk). Die Flyer sind gedruckt, der Vorverkauf hat begonnen, die Plakate hängen, die Vorbereitungen sind weitgehend abgeschlossen: Der Langen Nacht der Kultur am Freitag, 12. September, steht nichts mehr im Wege. "Das ist eine tolle Leistung für eine Stadt von der Größe Bückeburgs", stellt Albert Brüggemann bei einem Blick auf das umfangreiche Programm fest. Der Leiter des Arbeitskreises und Vorsitzende des Kulturausschusses des Rates ist besonders stolz darauf, dass keine öffentlichen Gelder benötigt werden. Sponsoren, der Verkauf der Eintrittsbänder und der Verzicht der Künstler auf Honorar ermöglicht eine kostenneutrale Ausrich tung.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt