weather-image

Vorverkauf für Heimatbühne

Lauenhagen/Hülshagen (gus). Der Vorverkauf für die 2012er-Vorstellungen der Plattdeutschen Heimatbühne Lauenhagen startet am Montag, 5. Dezember. Fortan ist die Bestell-Hotline unter der Nummer (0 57 21) 99 64 37 montags bis freitags jeweils zwischen 18 und 21 Uhr geschaltet.

Die Mitglieder der Schauspieltruppe proben bereits fleißig für das Stück „De verkehrte Kuffer“ von Rinje Bernd Behrens, das für die kommende Saison ausgewählt worden ist. Es handelt sich um eine Mischung aus Kriminalkomödie und Verwechslungsgeschichte in drei Akten.

Zum Inhalt: Edu Nickel entdeckt im Koffer seiner Enkelin Leni die offensichtliche Beute aus einem Banküberfall. Edu ist sich nicht sicher: Soll er das Geld behalten oder bei der Polizei abliefern? Lange grübeln braucht er nicht, denn das Ganovenpärchen Oskar und Herma Lieblich ist seinem „Eigentum“ bereits auf der Spur.

Die Generalprobe im Gasthaus „Probst“ in Hülshagen ist für Sonnabend, 21. Januar 2012, vorgesehen. Beginn ist um 14 Uhr. Für diese Vorstellung gibt es keinen Vorverkauf, die Tickets sind ausschließlich an der Tageskasse zu bekommen. Die Premiere mit anschließendem Tanz geht am Sonnabend, 21. Januar, ab 19.30 Uhr über die Bühne.

Diese Folgetermine stehen bereits fest: Sonnabend, 28. Januar, 19.30 Uhr; Sonntag, 29. Januar, 18 Uhr; Sonnabend, 4. Februar, 19.30 Uhr; Sonntag, 5. Februar, 18 Uhr; Sonnabend, 11. Februar, 19.30 Uhr; Sonntag, 12. Februar, 18 Uhr; Sonnabend, 18. Februar, 19.30 Uhr; Sonntag, 19. Februar, 18 Uhr; Sonnabend, 25. Februar, 19.30 Uhr und Sonntag, 26. Februar, 18 Uhr. Weitere Termine folgen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt