weather-image
Bückeburgs Schützen ändern Wahlturnus / Zwirkowski kommissarischer Nachfolger von Netzer

Vorstandsmitglieder im Wechsel wählen

Bückeburg (jp). Ohne Satzungsänderung hat der Schützenverein Bückeburg auf seiner jüngsten Jahreshauptversammlung einen geänderten Wahlturnus für seine Chefetage realisiert. Zukünftig werden nicht mehr alle Vorstandsmitglieder im gleichen Jahr gewählt. "Damit es nicht mehr passieren kann, dass auf einmal der gesamte Vorstand aus neuen Mitgliedern besteht und keiner so genau weiß, wie was gearbeitet werden muss", erklärte Vorsitzender Rolf Netzer. Erforderlich war dafür nur, dass der zweite Vorsitzende Hans-Joachim Thiemann und Schießsportleiter Michael Findeisen formal von ihren Ämtern zurücktraten, um darauf sofort wieder in ihre Ämter gewählt zu werden.

Geehrt für 25 Jahre Schützentreue: Dieter Raulfs (v.l.), Georg Z


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt