weather-image
17°
Neue Runde im TuSpo-Streit / „Vergammelnde Netze, zu viele roten Karten, keine Disziplin“

Vorstand: Fußballer verplempern ihr Budget

Bad Münder (mf). Nach den schweren Anschuldigungen aus der Fußballsparte (NDZ berichtete) hat der TuSpo-Vorstand gestern zurückgeschossen. Die verantwortlichen in der Kicker-Abteilung hätten in den vergangenen Jahren leider bewiesen, dass sie mit Geld nicht umgehen können, sagte Vereinschef Dieter Reckler.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt