×

Vorstand abgewatscht

Bad Münder. Die Zahlen sprechen eine dramatische Sprache. Der Dispokredit ist erschöpft, und wenn Mitte Januar die Beiträge an Land- und Kreissportbund gezahlt werden müssen, droht dem größten Sportverein der Stadt möglicherweise das Aus. Das jedenfalls fürchtet der TuSpo-Vorstand mit Dieter Reckler an der Spitze. In einer außerordentlichen Versammlung, zu der ein Zehntel der 1200 Mitglieder erschienen waren, schlugen die Wellen hoch. Reichlich Hickhack schon bei der Debatte um die Tagesordnung. Schwer verständliche Darstellungen zu Rechtslage und Antragsfristen strapazierten die Nerven vieler Anwesender. Die Reizthemen Kassenlage und Beitragsreform waren zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht auf dem Tisch. Relativ einvernehmlich abgehakt wurde eine Änderung der Kündigungsfristen. Hier soll es künftig zwei Termine im Jahr geben.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt