weather-image
29°
Landfrauen zu Besuch in Celle

Vorstände im Dialog

Springe. Zum Kennenlernen untereinander lud der Kreisvorstand Springe die Vorstandsmitglieder der Landfrauenvereine zu einer Tagesfahrt ein. Karen Storre vom Kreisvorstand Springe hatte bei ihrer Reiseplanung sogar das Wetter gut im Griff.

270_008_7319451_wvh_2407_Landfrauen_IMG_0804.jpg

Bei bestem Reisewetter ging es im Doppeldeckerbus nach Celle. In zwei Gruppen unterteilt konnten alle gut den Ausführungen der Stadtführer lauschen. Unterhaltsam wurde die Entstehung der malerischen Altstadt von Celle und ihre Besonderheiten beschrieben. Die freie Gestaltung der Mittagspause zog manche ins Museum, in die kleinen Cafés und Geschäfte oder auch zum Einkaufsbummel auf den Marktplatz. Im Anschluss ging es weiter nach Wietzendorf/Suroide auf den Hof der Familie Euhus, wo Martina Euhus alle Gäste herzlich empfing. Ihr Garten, bekannt aus mancher Gartenzeitschrift, liebevoll gestaltet und mit so mancher Geschichte behaftet, lud ein zum Schwelgen und Träumen.

Die Kaffeetafel im Innern des Hauses begeisterte nicht nur das Auge, sondern auch den Gaumen. Frischer Blumenschmuck, liebevoll gedeckte Tische sowie hauchzartes Gebäck, Torte und Kuchen gaben dem gemeinsamen Tag einen entspannten Ausklang.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare