×

Vorsicht, Unwettergefahr!

Von Reinhard Zakrzewski

Tief „Eberhard“ sorgt heute erst für Hitze, dann für Blitze und am Wochenende für einen Temperatursturz mit weiterem Regen in Hameln-Pyrmont. Die Wetterturbulenzen nahen nach einem sonnigen und bis zu 32 Grad heißen Tag am Nachmittag durch eine Gewitterfront aus Westen. Bei ihrem Durchzug kann es bis in die Nacht hinein kräftig krachen. Örtlich besteht Unwettergefahr durch Starkregen, Sturmböen, punktuell auch Hagel. Die wasserwarmen Tiefstwerte von 18 Grad sind da eher Nebensache. Vormittags mäßiger Ostwind, nachmittags auf Südwest bis West drehend und abnehmend.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: Gewitter mit Regen, sonnige Abschnitte, Temperaturen von 11 bis 21 Grad.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt