weather-image
Die Chancen, den Osterhasen zu treffen, stehen gut: Auf den Feldern tummeln sich die Feldhasen

Vorsicht ist der bessere Teil der Tapferkeit

Auetal (rnk). Die Chance, den Osterhasen zu treffen, ist in diesen Tagen besonders groß. Auf den Wiesen und Feldern tummeln sich so viele Hasen wie seit Jahren nicht mehr. Durchschnittlich hoppeln zurzeit 24 Langohren auf einem Quadratkilometer, 1994 waren es gerade mal zehn, teilte die Landesjägerschaft Niedersachsen dieser Tage mit.

Und ab dafür: Der Hase ist schnell, wachsam - und steht dennoch


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt