weather-image
16°
Verein sucht weitere Unterstützung für den Umsonst-Laden: „Wir freuen uns über jeden Helfer“

Voraussetzung: Spaß am Umgang mit Menschen

Bad Münder (lil). In der Petersilienstraße bilden sich Schlangen von Menschen – egal, ob am Dienstagnachmittag oder Donnerstagvormittag, es regnet oder schneit. „Im Umsonst-Laden ist immer was los“, weiß Ulrike Hoffmann-Bürrig, die mit Gerda Krumstroh als zweite Vorsitzende des Vereins fungiert.

270_008_5026895_lkbm_Umsonstladen.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt