weather-image
16°

Vor und nach dem Essen heißt es Prost

Während vor dem Essen ein Aperitif den Appetit anregt, fördert im Anschluss an ein feines Mahl der Digestif die Verdauung. Die Auswahl der Getränke fällt leicht, wenn man bedenkt, dass der Aperitif nicht sättigen soll. Ein nicht zu voluminöser Cocktail, der auch nicht allzu süß sein sollte, ist gut geeignet. Der Digestif nach dem Essen darf gern mit feinen Kräutern die Verdauung anregen. Auch ein Aquavit oder ein Likör – insbesondere zum Kaffee – sind eine passende Wahl. In diesem Sinne: Prost!djd/BSI/thx

270_008_6764673_gastlich_103_3011_djd_BSI_thx.jpg
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare