weather-image
26°
Ortstermin in Eisbergen: Ein Gedenkstein soll das verwitterte Holzkreuz ersetzen / 27-jähriger Pilot kam ums Leben

Vor 42 Jahren stürzte Starfighter über Wesergebirge ab

Eisbergen (who). Den 11. Juni 1965 wird Karl-Wilfried Pultke niemals vergessen. An jenem Tag stürzte ein Starfighter über dem Wesergebirge ab, der Pilot Günter Pethke kam ums Leben. Der damals 13-jährige Pultke war Augenzeuge.

Piloten nannten den Starfighter nach vielen Abstürzen nur noch "


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt