Bläser aus Großenwieden unter Rainer Julitz spielen in der Kirche und bei Festen

Von jung bis alt im Posaunenchor vereint

Großenwieden. Zu ihrer Jahresversammlung trafen sich die Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores Großenwieden im Gemeindehaus der Kirche. Pastorin Dayana Hawkins dankte ihnen für den geleisteten Einsatz in der Gemeinde. Sie hob das gute Miteinander der verschiedenen Generationen in der Gruppe hervor, in der 23 Musiker zwischen 13 und 83 Jahren musizieren. Als Dankeschön überreichte sie jedem Bläser eine Rose, bevor Chorleiter Rainer Julitz an das vergangene Chorjahr erinnerte.

270_008_7678091_wvh_1202_Posaunenchor_Grossenwieden.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt