weather-image

Von Exten zu Fuß zur Eisdiele - Entenrennensieger lassen es sich schmecken

Rinteln. " Eis satt" gab es für 50 Kinder des Kindergartens "Minnimax" in Exten, denn ihre Ente hat beim Entenrennen die Wertung der Kindergärten gewonnen.

0000419159-gross.jpg

Weil der Kindergarten aber 125 Kinder hat, werden weitere Gruppen demnächst vor den Eisdielen aufmarschieren. Das Eis spendierten die Stadtwerke. Chef Jürgen Peterson ließ es sich nicht nehmen, bei "Rialto" auf dem Marktplatz selber eine Portion zur probieren. Übrigens keine Panik wegen der Kalorien: Die Kinder sind von Exten zu Fuß in die Stadt marschiert. Foto: tol



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt