×
Der Spielmannszug des TSV Ahnsen findet bei seinem Konzert im Eilser Kursaal nur wenige Zuhörer

Von der Amboss-Polka bis zum Radetzky-Marsch

Bad Eilsen (sig). Weil der ursprünglich geplante Auftritt von mehreren Musikzügen des Musikverbandes Schaumburg-Weser nicht zustande gekommen ist, hat der Spielmannszug des TSV Ahnsen allein ein Konzert im Eilser Kursaal gegeben. Bedauerlicherweise erschien nur eine kleine Zuhörerschar. Das windige Wetter lockte auch in den Kurpark nur wenige Spaziergänger.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt